Haus mit Tankstelle 1957

1922 Betriebsgründung durch Mechanikermeister Hinrich Hinrichs

  • Reperatur und Verkauf von Landtechnik, Motoren, Fahrrädern und Nähmaschinen
  • Wartung von Schiffsmotoren in Halle in Neu-Harlingersiel

1924 / 1925 Hausbau und Werkstatt in Waddewarden in der Sillenstederstr.19

     AVIA Tankstelle bis 1972.

1957 Firmenübernahme durch

Landmaschinenmechanikermeister Kurt Hinrichs

Es begann der Verkauf von Landmaschinen der Firma Deutz und Schwerpunktmäßig die Melk und Kühltechnik. Die Zahl der Angestellten stieg bis auf über zehn, wobei in der Regel drei Lehrlinge ausgebildet wurden.

1978 Installation von Wärmepumpen

Bild vergrößert anzeigen
Tag der offenen Tür 1982

1980 / 81 Neubau

Im Jahre 1980 / 81 wurde in Waddewarden an der Sillensteder Str.25 auf insgesammt 10000 qm Firmenfläche eine neue Werkstatt mit 800 qm Fläche, 200qm Lager, Büro und Aufenthaltsräumen neu gebaut.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt nun beim Bau von Stalleinrichtungen und Melkständen. 1989 Firmenübernahme durch Landmaschinenmechanikermeister Rolf Hinrichs

1989 Firmenübernahme durch Landmaschinenmechanikermeister Rolf Hinrichs

Das Unternehmen erhält seine Form als Hinrichs-Hoftechnik GmbH.

Rolf Hinrichs als Geschäftsführer.

Der Bereich Melk und Kühltechnik wird ausgebaut. .

Die Bereiche Stalleinrichtung, Reparatur und Kundendienst kommen hinzu.

2007 Dipl. Ing. Elektro / Energietechnik Bernd Hinrichs weiterer Geschäftsführer

Das Angebot wird um die Bereiche Elektrotechnik, Photovoltaik und Elektromoterenwicklerei erweitert.